GPSLogger II (Beta) von emacberry

Heute mal Zeit gehabt ein wenig mit dem Motorrad unterwegs zu sein. Da habe ich schnell noch die aktuelle Beta vom GPSLogger II von emacberry auf meinen  Blackberry geladen. Ergebnis: einfach begeistert, einfach, schnell und auf Wunsch offline die eigene Tour aufzeichnen zu lassen.

Aktuell werden Geschwindigkeit, Position, Höhe, zurückgelegte Entfernung u.s.w. angezeigt. Die Anzeigen sind konfigurierbar. In Verbindung mit Blackberry Maps ist auch eine Kartendarstellung möglich, das benötigt dann aber eine Datenverbindung.

Gut gelöst ist die Option „Emergency Alert“, wer häufig alleine unterwegs ist kann eine automatische e-Mail absetzten lassen wenn sich die Position nicht verändert. Was ich nicht ausprobieren konnte ist, ob die Alarmmeldung auch auf fehlender vertikaler Veränderung reagiert, also beim klettern. Dort bewegt man sich ja weniger seitlich als in der Höhe.
Die Mail enthält einen individuellen Text und die aktuelle Position.

Die aufgezeichneten Pfade können als KML (Google Earth), GPX  (Garmin Mapsource), GPX (1.0) oder .csv Datei exportiert werden. Ein weiterleiten der Tour an interessierte ist somit einfach. Wer die MapSource Software und ein kompatibles Garmin Navi sein eigen nennt kann die Touren dann einfach weiterverarbeiten.

Hier der Link zur Beta: http://forum.emacberry.com/viewtopic.php?f=198&t=7159&sid=de70973dd025ad8dce010e1d6023d531#p59838

Für mich eine bequeme Software meine  Ausflüge zu dokumentieren.
Die Notfallmeldung kann auch bei Wanderungen eine gute Sicherheitsoption sein.

2 Gedanken zu „GPSLogger II (Beta) von emacberry

  • 10. Mai 2011 um 13:52
    Permalink

    Die Alert-Funktion triggert nicht bei ausbleibender vertikaler Veränderung – deswegen sollte man diese auch beim Fallschirmspringen vielleicht lieber abschalten… Das Feature richtet sich eher an den Solo Wanderer oder MTB-Fahrer 😉

  • 8. Mai 2011 um 22:02
    Permalink

    Nutze die erste Version schön lange. Ne super App. Muss ich die Tage mal in der 2. Version testen. Die Altertum-Funktion hört sich gut an.

Kommentare sind geschlossen.